Kath. Pfarrkirche St. Michael

Auf einen Blick

  • Bornheim
Nachdem die alte Kirche zu klein und zudem bei einem Unwetter im August 1872 durch einen Blitz erheblich beschädigt wurde, entschloss man sich 1872 zum Bau einer neuen Kirche.
Im Jahre 1879 erhielt der Dombaumeister Vinzenz Statz aus Köln den Auftrag, einen Bauplan für eine neugotische Kirche auszuarbeiten. Bereits im Frühjahr 1880 konnte mit den Arbeiten begonnen werden. Die Einsegnung der neuen Kirche erfolgte am 2. Oktober 1880. Die alte Kirche wurde im Jahre 1882 abgebrochen.
Sehenswert im Inneren der Kirche sind die Barockgemälde und das gotische Vesperbild.

Auf der Karte

Kath. Pfarrkirche St. Michael
Mittelstr. 11
53332 Bornheim - Waldorf
Deutschland

Tel.: 02227 4783
Fax: 02227 82160

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.