Museen

in der Rhein-Voreifel

Die Museen der Rhein-Voreifel bieten Euch Einblicke in die Vergangenheit und die Traditionen der Region.
Im Glasmuseum Rheinbach erfahrt Ihr alles über die Herstellung und die verschiedenen Eigenschaften von Glas. Gleichzeitig könnt Ihr gläserne Schätze bestaunen. 

Das Römerkanal Infozentrum in Rheinbach erzählt, wie schon den Römern ein architektonisches Meisterwerk gelang. Könnt Ihr Euch vorstellen, dass hier eine riesige römische Wasserleitung Wasser von der Eifel nach Köln brachte? In kleinen und liebevoll gestalteten Museen wie beispielsweise dem Meckenheimer Stadtmuseum, dem Herrenhaus Burg Adendorf oder dem Obstbau-Museum könnt Ihr noch weiter in die Rhein-Voreifel Region und ihre Tradition eintauchen. 

Der Töpferort Adendorf beherbergte zahlreiche Töpfer. Heute findet Ihr hier noch 3-4 Töpfer, die Euch Ihr Handwerk und die Vergangenheit des Töpferorts erleben lassen. Wollt Ihr noch mehr über die Geschichte Adendorfs erfahren? Dann wandelt doch mal auf den Spuren des Töpferpfads.

Obstbaumuseum

Bornheim

© CC-BY-SA | Schmitz-Hübsch, Roland Schmitz-Hübsch

Meckenheimer Stadtmuseum und Kulturforum e.V.

Meckenheim

© CC-BY-SA | Rhein-Voreifel Touristik e.V., Monique Lebahn

Kutschenmuseum Rheinbach

Rheinbach

© CC-BY-SA | Rhein-Voreifel Touristik e.V. , Monique Lebahn

Bahnhof Witterschlick

Alfter

© Foto: Gemeinde Alfter

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.