Wachtberg

Das offizielle Wahrzeichen Wachtbergs, den Drachen seht ihr im Gemeindewappen sowie am Wachtbergring, das inoffizielle lässt sich aus noch größerer Entfernung sehen, denn es ist die weithin sichtbare Radarkuppel (Radom) des Fraunhofer Instituts. Die vulkanische geprägte Hügellandschaft an der Grenze zu Rheinland-Pfalz hat jedoch noch einiges mehr zu bieten. Spektakuläre Ausblicke, alte Streuobstwiesen und traumhafte Pfade und Wege bieten einmalige Erlebnisse.

Sehenswertes in Wachtberg ...

Fritzdorfer Mühle

Wachtberg

© CC-BY-SA | Rhein-Voreifel-Touristik, Monique Lebahn

Burg Odenhausen

Wachtberg

© CC-BY-SA | Rhein-Voreifel Touristik e.V. , Monique Lebahn

Ehrenmal am Wachtberg

Wachtberg

© CC-BY-SA | Rhein-Voreifel Touristik e.V. , Monique Lebahn

Burg Gudenau

Wachtberg

© CC-BY-SA | Rhein-Voreifel Touristik e.V. , Monique Lebahn

Reitstall Welsch-Heinen

Wachtberg

© CC-BY-SA | Rhein-Voreifel Touristik e.V., Monique Lebahn

Broicher Mühle - Bedorfs Mühle

Wachtberg

© CC-BY-SA | Rhein-Voreifel Touristik e.V., Monique Lebahn

Burg Adendorf

Wachtberg

© CC-BY-SA | Rhein-Voreifel Touristik e.V. , Monique Lebahn

Kellertheater "Chateau Pech"

Wachtberg

© Keller Theater Chateau-Pech

Gut Broichhof - Reitstall/ Reitverein

Wachtberg

© CC-BY-SA | Rhein-Voreifel Touristik e.V. , Monique Lebahn

Hallenbad Wachtberg

Wachtberg

© CC-BY-SA | Gemeinde Wachtberg

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.