© Keller Theater Chateau-Pech

Kellertheater "Chateau Pech"

Auf einen Blick

  • Wachtberg
Dürrenmatt spricht von Staunen und Verzauberung, die für jeden daran Beteiligten mit dem Theater untrennbar zusammenhängen.
Staunen und Verzauberung haben wir schon früh bei unseren ersten Begegnungen mit dem Theater erlebt. Den einen von uns (oder genauer gesagt: die eine) führte es dazu, dass sie sechzehnjährig - nach einer hinreißenden Theateraufführung - den Entschluss fasste, Schauspielerin zu werden.
Bei dem anderen dauerte es bis zu dieser Entscheidung etwas länger. Aber als Zuschauer und engagierter Berater war er immer eng mit dem Theater verbunden. 1997 haben wir uns endlich entschieden gemeinsam - in unserem eigenen kleinen Theater - etwas zu tun, was uns beide unser Leben lang fasziniert hat.
Es ist ein großes Ereignis, in einer Rolle, die (fast) immer auch Teile von einem selbst enthält, auf der Bühne zu stehen. Es ist ein schönes Erlebnis mit Freunden zusammen eine ganze Inszenierung auf die Beine - Verzeihung: auf die Bühne - zu stellen. Und es ist ebenso schön, Freunde und Bekannte dafür interessieren zu können.
Das Keller Theater "Chateau Pech" soll eine neue Facette in das kulturelle Leben unseres Wachtberger Ländchens bringen. Es wird geleitet von der Schauspielerin und Regisseurin Gundula Schroeder, die in den letzten Jahren mit ihrem "THEATER UNERHÖRT" im Kulturzentrum Beuel bemerkenswerte Aufführungen aus Klassik und Moderne inszeniert hat.
Das - handverlesene - Ensemble des Keller Theaters "Chateau Pech" kommt aus Wachtberg sowie Bonn und Umgebung und stellt sich mit großem Einsatz und Enthusiasmus den vielfältigen Anforderungen eines anspruchsvollen Publikums.
Vielleicht wundern Sie sich ein wenig über den Namen des Theaters. Er hat mit einem anderen geistigen Genuss zu tun, den wir seit Jahren hier bei uns im Haus erleben: auch bei Freunden, die wir dazu einluden, traf unser Chateau Pech - ein guter Rotwein (AOC) aus dem Languedoc (übrigens gekeltert von einem Winzer mit dem berühmten Namen: Comte de Saint-Exupéry) - immer wieder auf Begeisterung. Wir leben gerne in Pech, und auch wenn unser Haus vielleicht nur für uns selbst ein geliebtes Chateau ist, würden wir uns freuen, wenn Ihnen Chateau Pech in guter Erinnerung bleibt: während der Aufführungen auf der Bühne des Keller Theaters Chateau Pech und danach als Gast in unserem Hause mit einem guten Glas Chateau Pech.

Auf der Karte

Kellertheater "Chateau Pech"
Nachtigallenweg 22
53343 Wachtberg
Deutschland

Tel.: 0228 325951
E-Mail:
Webseite: www.chateau-pech.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.