Heimatmuseum Villip e.V.

Auf einen Blick

  • Wachtberg
Der Heimatverein Villip e.V. betreibt ein kleines Heimatmuseum in Wachtberg-Villip.
Das wohl berühmteste Exponat des Museums ist eine originalgetreue Kopie des 1954 entdeckten Fritzdorfer Goldbechers. Das Gefäß wird auf das Jahr 1500 vor Christus datiert und gilt als einer der berühmtesten Funde in der Region. Er belegt wie andere Bodenfunde die frühe Besiedlung des Wachtberger Raumes.
Eine Besichtigung des Museums ist nach Vereinbarung möglich.

Auf der Karte

Heimatmuseum Villip e.V.
Quellenstr. 13
53343 Wachtberg - Villip
Deutschland

Tel.: 0228 325381

Ansprechperson

Heimatverein Villip

Tel.: 0228 325381

Weitere Sehenswürdigkeiten

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.