© AG Wasserburgenroute, Monique Lebahn

Burg Lüftelberg

Auf einen Blick

  • Meckenheim
  • Für Kinder
Burg Lüftelberg wird 1260 erstmals in alten Urkunden erwähnt. Im 15. Jahrhundert wurde das Anwesen zu einer Burg mit vier Rundtürmen ausgebaut und mit einem Wassergraben umgeben. Die heutige Gestalt erhielt die Burg ab 1730.
Der Hofarchitekt Johann Heinrich Roth errichtete einen Barockbau mit hohen Mansardendächern und einem schönen Portal, verwendete aber das vorhandene Mauerwerk und integrierte drei der vier älteren Rundtürme. Zentraler Raum des zweiflügeligen Herrenhauses ist der Gartensaal mit Grisaille Malereien, der als Festsaal reich ausgeschmückt wurde. Hohe Fenster schaffen einen Bezug zur Gartenarchitektur, im Saal selbst wird das Gartenthema durch sehenswerte Wandgemälde und Stukkaturen aufgenommen.
Die Burg ist für Gruppen ab 10 Personen zu besichtigen. Sie werden durch den Burgherrn persönlich geführt. Die Führung dauert etwa 1 Stunde und kostet 10,-- Euro pro Person.
Standesamtliche Trauungen und private Feiern sind nach Absprache ebenfalls möglich.

Auf der Karte

Burg Lüftelberg
Schloßstr. 7
53340 Meckenheim - Lüftelberg
Deutschland

Tel.: +49 (0)171 7715555
Mobil: +49 (0)171 7715555
E-Mail:
Webseite: burg-lueftelberg.de

Ansprechperson

Herr Carl Hubertus von Jordans
Schloßstr. 7
53340 Meckenheim

Mobil: +49 (0)171 7715555
E-Mail:
Webseite: burg-lueftelberg.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.