© CC-BY-SA | Hans Otzen

Bahnhof Kottenforst

Auf einen Blick

  • Meckenheim
  • Für Kinder

Der Bahnhof Kottenforst ist ein beliebtes Ausflugsziel mit idyllischem Biergarten und Spielplatz inmitten des Kottenforst.

Der 1880 erbaute Bahnhof Kottenforst ist ein Kleinod deutscher Zimmermannskunst aus einer Zeit, als man schon längst nicht mehr in Fachwerk baute: mit Kuppelwalmdach, Streben, weiß verputzt. Eine rückwärts gewandte Romantik und die Sehnsucht nach der guten alten Zeit haben sich hier ihr Denkmal mitten in den Wald gesetzt. Züge halten am BahnhofKottenforst, der eher ein Wirtshaus mit Gleisanschluss ist, inzwischen nur noch am Wochenende und an Feiertagen. Die Besucher kommen mit dem Zug im Stundentakt, natürlich auch mit dem Fahrrad, Wanderer, Nordic Walker und vermehrt auch wieder zu Pferd. Im Herbst und Winter sitzt man im gemütlichen Bahnhofslokal, im Frühjahr und Sommer draußen unter Eichen.Hier wird Ihnen gutbürgerliche Küche, Kaffee mit selbstgebackenem Kuchen, Gesellschaftsräume bis 60 Personen, Biergarten bis 100 Personen geboten. Im Raum „altes Stellwerk“ finden bis zu 40 Personen Platz. Der ehemalige Güterschuppen bietet Platz für Gesellschaften bis ca. 50 Personen..

Auf der Karte

Bahnhof Kottenforst
Bahnhof Kottenforst 8
53340 Meckenheim - Lüftelberg
Deutschland

Tel.: +49 (0)2225 7322
E-Mail:
Webseite: www.waldgaststätte-bahnhof-kottenforst.de

Ansprechperson

Herr Tobias Selz
Bahnhof Kottenforst 8
53340 Meckenheim

Tel.: 02225 7322
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Weitere Sehenswürdigkeiten

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.