© CC-BY-SA | Rhein-Voreifel Touristik e.V., Monique Lebahn

Burgen öffnen Ihr Tore - Herrenhaus der Burg Altendorf

In 165 Tagen

Auf einen Blick

Seit dem 15, Jahrhundert ist in Altendorf eine Burg mit unterschiedlichen Besitzern und Bewohnern belegt. Der ursprüngliche Herrensitz wurde jedoch in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts zerstört und an dessen Stelle im 18. Jahrhundert neue Gebäude errichtet. Von der ursprünglichen Anlage sind bis heute Teile des Grabens, der Mauer sowie das Herrenhaus und das Ökonomiegebäude, das später zu Wohnzwecken umgebaut wurde, zu sehen. 1838 kaufte die Gemeinde Altendorf das Gebäude und nutzte es als Schule; danach war es bis 1960 Wohnhaus für Lehrer. 1987 wurde das Herrenhaus unter Denkmalschutz gestellt und umfassend restauriert. Im Juni 2013 eröfnete der Verein Meckenheimer Stadtmuseum und Kulturforum e.V. hier seine Dauerausstellung zu der über 7.000-jährigen Siedlungsgeschichte der Region. Im Gebäude befindet sich zudem eines der Trauzimmer der Stadt.

Hier geht es zur Anmeldung --> Burgführungen (rhein-voreifel-touristik.de)

Termine im Überblick

Auf der Karte

Herrenhaus Burg Altendorf
Burgstr. 5
53340 Meckenheim - Altendorf
Deutschland

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.