© CC-BY-SA | Monique Lebahn, RVT e.V., Rhein-Voreifel Touristik e.V.

Die rheinische Apfelroute

Auf einen Blick

  • Start: Alfter Ort
  • Ziel: Alfter Ort
  • mittel
  • 123,38 km
  • 8 Std. 40 Min.
  • 710 m
  • 259 m
  • 44 m
  • 100 / 100
  • 60 / 100

Beste Jahreszeit

Auf dem 124 km und mit drei Sternen ausgezeichneten Themenradweg könnt ihr die Schönheit und Vielseitigkeit des größten Obst- und Gemüseanbaugebiets Nordrhein-Westfalens erleben.

Das größte Obst- und Gemüseanbaugebiet NRWs bietet eine einmalige Kultur- und Naturlandschaft, besonders im Frühling zur Obstblüte und im Herbst zur Ernte. Ganz ohne Steigungen geht es leider nicht, wenn ihr bergauf radeln müsst, werdet ihr fast immer von tollen Fernblicken belohnt. Ob in die Eifel, das Ahrtal oder bis hin zum Kölner Dom – spektakulär sind sie alle.  Die Themenradroute führt über verkehrsarme und gut asphaltierte Wege. Auf einem Großteil der Route könnt ihr auf breiten Wirtschaftswegen entspannt die Natur genießen. Die Hauptroute ist zu rund 90% asphaltiert und bietet Komfort bei jedem Wetter. Zahlreiche Hofläden, Hofcafés, Restaurants und Unterkünfte bieten euch unterwegs die Möglichkeit einzukehren, zu verweilen und regionale Erzeugnisse einzukaufen. Auf den 12 entlang der Hauptroute neu gestalteten Rastplätzen könnt ihr rasten und entspannen. Dabei bieten die attraktiven Erlebnisstationen interessante Informationen zur regionalen Landwirtschaft und Kulturlandschaft.

 

Wegbeläge

  • Wanderweg (46%)
  • Asphalt (44%)
  • Straße (5%)
  • Unbekannt (3%)
  • Schotter (2%)
  • Pfad (1%)

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.