© Dominik Ketz, Westerwald Touristik-Service

Mit dem Westerwald-Lahn-Radweg einmal quer durch die schöne Region

Auf einen Blick

  • Start: Wissen, Bahnhof
  • Ziel: Bad Ems, Bahnhof
  • mittel
  • 92,16 km
  • 1 Tag 20 Min.
  • 1268 m
  • 511 m
  • 78 m
  • 80 / 100
  • 60 / 100

Beste Jahreszeit

Diese lange Tour (knapp 96 Kilometer) mit ihren Anstiegen kann ich sportlich in einem Stück bewältigen oder ich schaue mir diverse Sehenswürdigkeiten an und plane die Route mit mindestens einer Übernachtung.

In Wissen lege ich bereits die erste Pause ein, um mir Schloss Schönstein anzuschauen. Auch die Heisterkapelle, einer der ältesten ihrer Art, und die im Jahr 1000 begonnene katholische Pfarrkirche Kreuzerhöhung lohnen den Blick. In Hachenburg grüßt mich das Schloss, das heute Hochschule der Deutschen Bundesbank ist. Auf dem Alten Markt steht der vergoldete Saynsche Wappenlöwe. Sehenswert ist auch das Steinerne Haus (heute „Gasthaus zur Krone“). Es lohnt sich, ein wenig durch den schönen Ort zu spazieren. Auf dem Gräbersberg bei Alpenrod besteige ich den Aussichtsturm und stärke mich in der bewirtschafteten Alpenroder Hütte. Der Aussichtsturm schenkt mir wunderbare Ausblicke. Kurze Zeit später stoße ich bei Linden auf die Wiedquelle. Weiter geht es nach Dreifelden und seinem gleichnamigen Weiher. Hier schwimme ich etwas und lege mich dann einen Moment auf die Liegewiese. Als ich später nach Staudt komme, bietet sich mir auf dem Festplatz eine erneute Rastmöglichkeit mit attraktivem Spielplatz an.

Wegbeläge

  • Straße (21%)
  • Schotter (31%)
  • Pfad (4%)
  • Asphalt (22%)
  • Wanderweg (20%)
  • Unbekannt (3%)

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.