© CC-BY-SA | Delia Sedlmeier, Naturregion sieg

Marienweg - Hennef

Auf einen Blick

  • Start: Wanderparkplatz Driesch, Am Bachenhohn, 53773 Hennef-Bödingen. Alternativ: Parkplatz Bödingen, An der Klostermauer
  • Ziel: Wanderparkplatz Driesch, Am Bachenhohn, 53773 Hennef-Bödingen. Alternativ: Parkplatz Bödingen, An der Klostermauer
  • leicht
  • 7,18 km
  • 2 Std. 30 Min.
  • 164 m
  • 174 m
  • 80 m
  • 60 / 100
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

Erlebnisweg Sieg - Wallfahrt und Wunderwasser

Der Marienweg ist zwar nur ein kurzer Wanderweg, aber er bietet einen Ausflug in die schon lang währende Geschichte von Bödingen. Die Entstehung und Entwicklung des Ortes ist seit dem 14. Jahrhundert eng mit seiner weithin als Landmarke sichtbaren Wallfahrtskirche, der spätgotischen Basilika „Zur Schmerzhaften Mutter“, verbunden. Bei dieser Tour werden mehr als 600 Jahre Wallfahrtstradition lebendig und Stätten, die mit dem Glauben und den Wallfahrten verbunden sind, besucht. Der Weg führt vom Marienbrünnchen zur Wallfahrtskirche und auf einem Prozessionsweg nach Lauthausen mit seiner Josephskapelle. Umfangreiche und interessante Informationen entlang des Weges runden diese Reise in die Vergangenheit ab.

• Moderate Tour auf größten teils asphaltierten Wegen durch meist offene Landschaft (Felder, Wiesen, Obstgärten)

• schöne Rastplätze

 

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.