© Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain

Druidensteig - Etappe 5 Von Betzdorf nach Steinebach

Auf einen Blick

  • Start: Betzdorf
  • Ziel: Besucherbergwerk Grube Bindweide
  • mittel
  • 9,09 km
  • 2 Std. 40 Min.
  • 339 m
  • 449 m
  • 218 m
  • 60 / 100
  • 60 / 100

Beste Jahreszeit

Die 5. Etappe des Druidensteigs führt dich von Betzdorf bis nach Steinebach. Hier wartet das Besucherbergwerk Grube Bindweide auf deinen Besuch! Freust du dich schon auf die Fahrt untertage mit der Grubenbahn?

Die kürzeste Etappe des Fernwanderweges hat es in sich. Zunächst gilt es den Anstieg hoch zum Steinerother Kopf zu meistern. Oben angekommen wirst du mit einer herrlichen Aussicht über den Westerwald belohnt. Danach gehst du hinab in das idyllische Elbbachtal. Die Dickendorfer Mühle ist hier ein besonderer historischer Ort. Auch der zweite Anstieg dieser Etappe hoch zum "Weißen Gaul" will gemeistert werden, bevor du am Etappenziel, dem Besucherbergwerk Grube Bindweide, ankommst. Von hier kannst du über einen Zuweg auch noch weiter nach Gebhardshain gelangen.

Wegbeläge

  • Asphalt (10%)
  • Wanderweg (74%)
  • Pfad (5%)
  • Schotter (9%)
  • Straße (2%)

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.