© Ulla Wortelkamp

Skulptur im TAL

Auf einen Blick

  • Hasselbach

Kunst im Landschaftsraum - Eine Initiative des Bildhauers Erwin Woltelkamp, aus dem Jahre 1986.

Auf Initiative des Bildhauers Erwin Wortelkamp ist seit 1986 die Anlage >im Tal< entstanden. Sie umfasst ein Areal von 10 ha, das über 40 internationale Künstler, Architekten und Landschaftsarchitekten gestaltet haben. Die private, der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellte Anlage, erschließt sich dem an Kunst interessierten Besucher nur durch einen 3 - 4- stündigen Gang durch diesen Landschaftsraum.Kontakt:Skulptur im TAL, Schulstraße 18, 57635 Hasselbach, Tel.: (0049) 2686 604, E-Mail: post@im-tal.de

Auf der Karte

Skulptur im TAL
Schulstraße 18
57635 Hasselbach
DE

Tel.: (0049) 2686 604
E-Mail:
Webseite: www.im-tal.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.