© © Peter Lindlein

Raiffeisensäule

Auf einen Blick

  • Hamm/Sieg

Auf der fast drei Meter hohen Raiffeisensäule ist das Leben und Wirken von Friedrich Wilhelm Raiffeisen dargestellt.

Friedrich Wilhelm Raiffeisen, Sozialreformer und Gründer der neuzeitlichen ländlichen Genossenschaften, wurde am 30. März 1818 in Hamm (Sieg) als siebtes von neun Kindern der Eheleute Gottfried und Amalia Raiffeisen geboren.Das Raiffeisenhaus / -museum in Hamm an der Sieg wurde 1753 erbaut. Es ist das Geburtshaus von Friedrich Wilhelm Raiffeisen (geboren am 30.03.1818, gestorben am 11.03.1888). Neben dem Raiffeisenhaus / -museum gibt es in Hamm/Sieg noch eine Raiffeisensäule, auf welcher der gesamte Lebensweg der berühmten Persönlichkeit dargestellt ist.



Auf der Karte

Raiffeisensäule
Lindenallee
57577 Hamm/Sieg
DE

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.