© S.Gayguy

Kirche - Villip

Auf einen Blick

  • Wachtberg
Die auf einer Anhöhe gelegene Pfarrkirche hatte einige Vorläufer, die erste seit 886 als Martinskirche. Das heutige Patrozinium der Apostel Simon und Judas läßt sich erst ab 1665 nachweisen.
Der bestehende Kirchenbau besitzt einen spätgotischen Chor (15. Jh.), ein hallenartiges Langhaus von 1713 und einen Westturm von 1749 mit geschweifter Haube. Im Inneren wird durch die Barockausstattung des 18. Jh. eine wohltuende Geschlossenheit erzielt.
In der Kirche befindet sich eine Klais-Orgel aus dem Jahre 1894 mit romantischer Disposition. Rechts neben der Kirche ist in der Mauer der Gerichtsbogen 1659 mit dem Reichswappen von 1777.

Auf der Karte

Kirche - Villip
Villiper Hauptstraße
53343 Wachtberg - Villip
Deutschland

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.