Jakobus Kapelle

Auf einen Blick

  • Wachtberg
Bei der Jakobus Kapelle handelt es sich um den ältesten Kirchbau im Drachenfelser Ländchen. Sie wurde als Kapelle eines karolingischen Hofgutes im 8./9. Jahrhundert errichtet und ist dem hl. Jakobus geweiht.
Ursprünglich stand sie in der Mitte eines fränkischen Hofgutes, welches König Zwentibold dem Reichsstift Essen schenkte.
Auffällig ist der große Schieferturm über dem kleinen, flachen Kirchenschiff.

Auf der Karte

Jakobus Kapelle
53343 Wachtberg - Werthhoven
Deutschland

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.