© CC-BY-SA | Stadt Rheinbach

In Vitro II - Leuchtobjekte

In 45 Tagen

Auf einen Blick

Nach dem gelungenen Start der Zusammenarbeit zwischen dem Glasmuseum Rheinbach und der Glaskünstlervereinigung NRW e.V. mit der Ausstellung IN VITRO I, geht es nun stimmungsvoll weiter: In der dunklen Jahreszeit, vom 04. Dezember 2021 bis zum 27. März 2022 werden Lichtobjekte von Borowski Glas, Torsten Rötzsch, Elena Graure-Manta und Jörg Hanowski präsentiert, die mit der Magie des Lichts experimentieren.
Zwischen den beiden Institutionen besteht seit vielen Jahren schon eine enge Verbindung: Sowohl einzelne Mitglieder als auch die gesamte Gruppe haben ihre Arbeiten in Rheinbach immer wieder in unregelmäßigen Abständen gezeigt; aus den Reihen der GKV kamen beispielsweise Jurymitglieder des Internationalen Glaskunstpreises der Stadt Rheinbach und Dozenten des von der hiesigen Staatlichen Glasfachschule organisierten Glassymposiums (2018).

Termine im Überblick

Auf der Karte

Glaspavillon in Rheinbach
An der Glasfachschule 4
53359 Rheinbach
Deutschland

Tel.: +49 (0)2226 917554
Fax: +49 (0)2226 917520
E-Mail:
Webseite: www.glasmuseum-rheinbach.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.