11. Internationaler Glaskunstpreis der Stadt Rheinbach - Nachwuchsförderpreis

In 13 Tagen

Auf einen Blick

Die Ausstellung der Wettbewerbsarbei­ten im Glaspavillon Hans-Schmitz-Haus beginnt am 19. Juni 2022 und dauert bis zum 25. September 2022. Die Preisverleihung findet am 24. September im Rahmen eines Festaktes statt. Die Architektur des Rheinbacher Glaspavillons ermöglicht es, dass die Wettbewerbsarbeiten rund um die Uhr einsehbar sind und die Besucher ungehindert ihr Votum für den Publikumspreis „Franz-Josef Feuser“ abgeben können. Er ist nach dem ersten Leiter des 1968 gegründeten Leiter des Glasmuseums benannt und wird von Helga Feuser-Strasdas und Joachim Strasdas gestiftet. Zusätzlich kann das Publikum per Internet abstimmen. Mehr Infos unter: 11. Internationaler Glaskunstpreis der Stadt Rheinbach – Nachwuchsförderpreis | Glasmuseum Rheinbach (glasmuseum-rheinbach.de)

Termine im Überblick

Auf der Karte

Glasmuseum Rheinbach
Himmeroder Wall 6
53359 Rheinbach
Deutschland

Tel.: +49 (0)2226 917501
Fax: +49 (0)2226 917520
E-Mail:
Webseite: glasmuseum-rheinbach.de/11-internationaler-glaskunstpreis-der-stadt-rheinbach-nachwuchsfoerderpreis

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.