© Flickr/Alexander Kolosov

Alfter bewegt 2017

2 Räder – 200 Jahre Fahrrad
1817 fuhr Carl Drais erstmals auf einer Draisine. Diese Laufmaschine gilt als die Urform des Fahrrads. Heute – 200 Jahre später – ist das Fahrrad ein zentrales Element für die Entwicklung einer nachhaltigen und zukunftsfähigen Mobilität. Ob E-Bike, MTB, Rennrad oder Kinderfahhrad, Alfter bewegt …

Zum 8. Mal verbinden wir das Radfahren mit dem Genuss, erfahren unsere reiche Kulturlandschaft, lernen verkehrsarme Wege kennen, folgen kulturellen Spuren und probieren und genießen kulinarische Schätze. Unsere Partnerbetriebe haben wieder ein attraktives Programm vorbereitet. Die ADFC-Ortsgruppe Alfter begeleitet die rund 15 Kilometer lange, geführte Radtour.

Die geführte Radtour startet um 11.00 Uhr im Ortsteil Alfter, Hof Mandt, Taubenweiherweg. Alle Betriebe können individuell per Rad oder mit dem Pkw angefahren werden. Teilnahme auf eigene Gefahr. Es gelten die Regeln der StVO. Teilnahme von Kindern nur in Begelitung Erwachsener. Die geführte Tour endet im Ortszentrum von ALfter auf dem Parkplatz Am Herrenwingert. Eine gute Gelegenheit den erlebnisreichen Tag in der umliegenden Gastronomie ausklingen zu lassen.

Alfter bewegt

Zum 8. Mal startet „Alfter bewegt“ – im Frühling unter dem Motto „RadWandern über die Dörfer“. Die Partnerbetriebe laden Sie zu einem Besuch ein.

Hier können Sie den Flyer herunterladen. Hier können Sie den
Flyer herunterladen

Rhein-Voreifel Region

Hier finden Sie Informationen rund um die Region zwischen Rhein und Eifel. Alfter, Bornheim, Meckenheim, Rheinbach, Swisttal und Wachtberg freuen sich auf Ihren Besuch.

» Website besuchen

 

Alfter bewegt - Route