Silvesterkonzert in Rheinbach

DAS TRIO DES
KÖLNER KLASSIK ENSEMBLES
lädt zum festlichen Silvesterkonzert
mit Meisterwerken der Klassik ein

Zum Jahresausklang 2018 lädt das Trio des Kölner Klassik Ensembles wieder traditionell zu einem festlichen Silvesterkonzert am 31.12.2018 um 17 Uhr im Ratssaal von Rheinbach ein. Auf dem Programm stehen Meisterwerke der europäischen Klassik und beschwingte Melo-dien zum Jahresausklang. Festliche Barockmusik von Georg Friedrich Händel und Johann Sebastian Bach erklingen zusammen mit mitreißender Musik von George Gershwin und Tan-go-Legende Astor Piazzolla. Zum Finale präsentiert das Trio virtuose Geigenkunst mit dem berühmten „Introduction et Rondo Capriccioso“ von Camille Saint-Saëns. Es spielen der Kon-zertmeister des Kölner Klassik Ensembles, Violinist Alexander Prushinskiy, der Künstlerische Leiter Tobias Kassung und die Solo-Cellistin Lena Kravets.

Das Konzert findet statt im Ratssaal, Beginn ist 17 Uhr, Einlaß eine halbe Stunde vorher.
Der Vorverkauf findet wie immer statt bei der Buchhandlung Kayser, Hauptstr. 28, 53359 Rheinbach. Dieser beginnt ab dem 01.12.2018
 
Die Karten kosten wieder ohne Erhöhung wie in den letzten 28 EUR pro Person (Einheitspreis.) Inkl. dieses Preises sind die Vorverkaufsgebühren und 7% MwSt. Ebenso gibt es wieder nummerierte und reservierte Sitzplätze.

31.12.2018