Aktuelles aus der Region

07.12.2019

Rheinisch, regional und märchenhaft romantisch – so präsentiert sich der Zintemaat,
der Meckenheimer Weihnachtsmarkt, der alljährlich am zweiten Adventswochenende auf dem Kirchplatz stattfindet. Etwa 30 mit handgemalten Märchenmotiven geschmückte Weihnachtsbuden bieten bei Lichterglanz ihre Waren und kulinarische Genüsse an, Holzfeuer und Strohballen laden zum Verweilen ein. Für Kurzweil ist im Kinderzelt gesorgt. Weihnachtliche Klänge, Theater und Geschichten werden auf der Bühne dargeboten. „Zinte“ ist rheinländisch, bedeutet „Sankt“ und meint den Heiligen Nikolaus – und so lässt es sich der „Zinte“ nicht nehmen, beim zu seinen Ehren veranstalteten Markt zur Stippvisite vorbeizukommen. Immer am Sonntagnachmittag verteilt er Wecken unter den Kindern und verabschiedet sich mit den von ihnen geschriebenen Wunschzetteln im Gepäck Richtung Engelskirchen.

 

Programm Samstag, 7.12.2019:

Von 14.30 bis 18.30 Uhr am Samstagnachmittag im Kinderzelt „Basteln und werkeln in der Weihnachtswerkstatt“, betreut durch die Naturerlebnispädagogin Silvia Johna und ihrem Team.

„Gestatten, ich bin der Weihnachtshase“ – heißt es dann um 14.30 Uhr. Die Kinder der Klasse 2b der evangelischen Grundschule Meckenheim werden unter der Leitung von Kristina Hilger-Schoofs ein kleines Weihnachtstheater aufführen.

Ab 17.00 traditionell: Mick Ginster mit seinen „Kölschen Weihnachtsliedern“.

Anschließend ab 18.45 Uhr swingt uns die Lehrer-Jazz-Combo von Marios Musikschule mit einem jazzigen Weihnachtsliederprogramm für Jung und Alt in den Samstagabend.

Veranstaltungsort:

Kirchplatz
Haupt Straße
53340 Meckenheim

» weiterlesen
07.12.2019

Traditioneller Weihnachtmarkt in Fritzdorf

2. Adventwochenende
7.-8. Dezember 2019

Samstag 12:00 -20:00 Uhr

Sonntag 11:00- 18:00 Uhr

auf dem Kirchplatz in 53343 Wachtberg-Fritzdorf

» weiterlesen
06.12.2019

Rheinisch, regional und märchenhaft romantisch – so präsentiert sich der Zintemaat,
der Meckenheimer Weihnachtsmarkt, der alljährlich am zweiten Adventswochenende auf dem Kirchplatz stattfindet. Etwa 30 mit handgemalten Märchenmotiven geschmückte Weihnachtsbuden bieten bei Lichterglanz ihre Waren und kulinarische Genüsse an, Holzfeuer und Strohballen laden zum Verweilen ein. Für Kurzweil ist im Kinderzelt gesorgt. Weihnachtliche Klänge, Theater und Geschichten werden auf der Bühne dargeboten. „Zinte“ ist rheinländisch, bedeutet „Sankt“ und meint den Heiligen Nikolaus – und so lässt es sich der „Zinte“ nicht nehmen, beim zu seinen Ehren veranstalteten Markt zur Stippvisite vorbeizukommen. Immer am Sonntagnachmittag verteilt er Wecken unter den Kindern und verabschiedet sich mit den von ihnen geschriebenen Wunschzetteln im Gepäck Richtung Engelskirchen.

Programm Freitag, 6.12.2019:

17.00 Uhr Markteröffnung durch den Meckenheimer Bürgermeister Bert Spilles
und den 1. Vorsitzenden des Meckenheimer Verbund e.V. Willi Wittges-Stoelben.

Anschließend bietet das Folklore-Ensemble „Some Folks“

ab 18.30 Uhr mit winterlicher und weihnachtlicher Folk-Musik den musikalischen Rahmen für einen stimmungsvollen Abend auf dem Zintemaat mit Glühwein, Reibekuchen und lieben Menschen.

Veranstaltungsort:

Kirchplatz
Haupt Straße
53340 Meckenheim

» weiterlesen